Spitzenleistung aller Turner des TV Amberg beim Gau Liga Cup in Tirschenreuth

Am Samstag den 11. Mai fand in Tirschenreuth der Gau- Liga- Cup im Gerätturnen männlich statt. Hierzu starteten vierzig Turner aus fünf Vereinen der nördlichen Oberpfalz.

Als einziger Verein waren hier die Turner aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit dabei. Sieben Turner des TV 1861 Amberg in den Jahrgängen 2009 bis 2012 turnten und glänzten hier mit ihrem Können bei einem sogenannten Vierkampf. Leonardo Kiener, Jahrgang 2008 zeichnete sich hier besonders aus. Er turnte bereits den olympischen Sechskampf mit den Geräten Boden-Pferd-Ringe-Sprung-Barren und Reck.

In einem spannenden Wettkampf wechselten die Führungen von Gerät zu Gerät. Der Trainingsfleiß mit zwei Mal pro Woche, machte dann den feinen Unterschied und erbrachte top Platzierungen für die jungen Athleten. Mit hervorragenden Übungen und Bewertungen dafür, erkämpfen sich unsere Turner an ihren Lieblingsgeräten Barren und Reck Spitzenplätze.
Eine insgesamt hervorragende Teamleistung der Turner und des Trainerteams lassen auf weitere top Platzierungen in Wettkämpfen hoffen.

Hintere Reihe: Edgar (3. Platz) Johannes (2. Platz) Adrian (5. Platz) Leonardo (2. Platz)
Erste Reihe: Kilian (3. Platz) Silvester (1. Platz) Ferdinand (1. Platz) Paul (2. Platz)


Hintere Reihe: Edgar Steiz (3. Platz) Johannes Kellner (2. Platz) Leonardo Kiener (2. Platz)
Erste Reihe: Kilian Frohmann (3. Platz) Silvester Solaja (1. Platz) Ferdinand Gebhard (1. Platz) Paul Heßler (2. Platz)

Posted in Presse, Turnen u. Gymnastik.