TV Mädels weiter auf Erfolgskurs – 2 mal Gold und 1 mal Silber für Emma Peter

Mit 18 Turnerinnen durfte der TV Amberg am vergangenen Samstag beim Top Ten Cup in Hirschau an den Start gehen.

Insgesamt 92 Turnerinnen aus 10 Vereinen des Turngau Oberpfalz Nord traten in zwei Durchgängen an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden an. Bei der jahrgangsoffenen Austragung der Gerätefinals konnten die Mädchen ihr Können zeigen.

Am Sprung erreichten Alina Spies mit Sprunggrätsche, Nele Mösbauer und Magdalena Müller mit Handstandüberschlägen über 1,10m bzw. 1,25m einen hervorragenden 2. Rang.
Emma Peter und Anja Frohmann zeigten einen Überschlag mit halber Schraube und der ersten und zweiten Flugphase und sicherten sich Platz 2 und 3.

Am Stufenbarren konnten Emma Peter in der P8 und Hannah Rieder in der P6, die Kampfrichter mit fehlerfreien Übungen überzeugen und erkämpften sich zu Recht den goldenen Pokal.
Platz 2 in der P7 erturnte sich Anna-Lea Weber, den 3. Rang erreichte Anja Frohmann mit nur kleinen Unsicherheiten in ihrer Leistungsklasse P8.

Der Schwebebalken, auch „Zitterbalken“ genannt, verlangte den Turnerinnen alle Konzentration ab. Emma Peter hatte ihre Nerven voll im Griff, blieb ohne Absteiger und sicherte sich auch hier in ihrer Leistungsstufe P8 den Platz ganz oben auf dem Treppchen. Auch Anna-Lea Weber (P9) bewies Nervenstärke und zeigte eine saubere Übungen. Sie konnte sich über Rang 3 freuen.

Platz 1 am Boden sicherte sich Anja Frohmann in der höchsten Schwierigkeitsstufe der P9 mit einem Feuerwerk aus Flick-Flacks und Saltos in verschiedenen Ausführungen.
Paula Frohmann spielte ihre ganze Routine aus und erreichte auch den obersten Treppchenplatz in der P8 dicht gefolgt von ihrer Vereinskameradin Emily Edel die sich Platz 2 sicherte.
Unsere Turnmaus Alina Spies konnt sich mit einer souveränen Übung (P7) unter einem starken Feld aus zum Teil wesentlich älteren Turnerinnen einen tollen 2. Platz erkämpfen.

Mit insgesamt 15 Pokalen, davon 5 mal Platz 1, war dies ein sehr erfolgreicher Wettkampftag für die TV Turnerinnen. Die Trainerinnen Sandra Frohmann und Beate Kellner freuten sich, dass an allen Geräten Spitztenplätze erturnt wurden.

v.l. Magdalena Müller, Hannah Rieder, Paula Frohmann, Emily Edel, Anja Frohmann, Emma, Peter, Anna-Lea Weber

Auf dem anderen Bild sind alle qualifizierten Turnerinnen des TV Amberg zu sehen

Posted in Presse, Turnen u. Gymnastik.